147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Vollsperrung der Neuendorfer Straße ab 16.10.23

Im Rahmen der Baumaßnahmen zur Verlegung von Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen ist die Vollsperrung der Neuendorfer Straße ab dem 16.10.2023 bis voraussichtlich 03.11.2023 an den Einmündungen Clara-Zetkin-Straße und Karl-Liebknecht-Straße erforderlich. Die Vollsperrungen erfolgen nacheinander. Der Verkehr in Richtung Nicolaiplatz/Luckenberger Straße wird während der gesamten Zeit der Vollsperrung über die Nebenstraßen umgeleitet. Die Umleitung verläuft von der Neuendorfer Straße kommend über die Clara-Zetkin-Straße, Vereinsstraße, Karl-Liebknecht-Straße wieder zur Neuendorfer Straße. Die Einbahnstraßenregelung in der Clara-Zetkin-Straße wird umgedreht. In der Vereinsstraße wird die Einbahnstraßenregelung zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Zentrumsring aufgehoben. Begonnen wird mit der Querung in Höhe der Clara-Zetkin-Straße. Die Gebäude Haus-Nummer 27 bis 33 und 65 bis 69c einschließlich des Philipps-Marktes können dann nur aus Richtung Karl-Liebknecht-Straße angefahren und in Richtung Nicolaiplatz verlassen werden. Im Anschluss wird die Querung in Höhe Karl¬-Liebknecht-Straße gebaut. Die Gebäude Haus-Nummer 27 bis 33 und 65 bis 69 c einschließlich des Philipps-Marktes sind dann nur aus Richtung Zentrumsring/Wilhelm-Weitling-Straße zu erreichen und können nur über die Clara-Zetkin-Straße verlassen werden.

Für jede Querung ist eine Bauzeit von ca. 1 Woche geplant. In der dritten Woche, also vom 30.10. bis 03.11.2023 wird dann die Asphaltdecke an den Querungen und auch entlang der Neuendorfer Straße wiederhergestellt.

Die auf der Umleitungstrecke aufgestellten Haltverbote sind unbedingt einzuhalten. Verkehrsordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge können abgeschleppt werden.

Der Linienverkehr der Verkehrsgesellschaften verkehrt aus Richtung Nicolaiplatz wie bisher über die Vereinsstraße und Wilhelm-Weitling-Straße zum Zentrumsring. In entgegengesetzter Richtung biegen die Linienbusse vom Zentrumsring nicht in die Neuendorfer Straße ab. Sie fahren bis zur Vereinsstraße, biegen dort ab und fahren dann über die Vereinsstraße und die Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Nicolaiplatz/Luckenberger Straße. Die Aushänge an den betroffenen Haltestellen sind zu beachten.

Es wird um Beachtung der geänderten Verkehrsorganisation gebeten. Wer kann, sollte die Baustelle umfahren. Alternativ steht aus Richtung Zentrumsring die Magdeburger Straße über die noch vorhandene Rampenauffahrt zur Verfügung. Über die Magdeburger Straße sind der Nicolaiplatz und die Luckenberger Straße zeitnah und ohne Behinderungen zu erreichen.

Quelle: Verwaltung

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Darstellung der Umleitungsstrecke 2
Darstellung der Umleitungsstrecke 1

Weitere Nachrichten

Unbenannt
Politik

SPD Bürgersprechstunde

SPD Bürgersprechstunde Am 27.05.2024 um 17.00 Uhr findet unsere nächste Bürgersprechstunde im Jahr 2024in der Geschäftsstelle der SPD Stadt Brandenburg an der Havel in der

Weiterlesen »
1
Politik

SPD: Familienfest statt Wahlk(r)ampf

SPD: Familienfest statt Wahlk(r)ampf SPD Vor der malerischen Kulisse der ehemaligen Augenklinik in der Platanenallee veranstaltete der SPD-Ortsverein Kirchmöser/Plaue am Sonnabend eines seiner traditionellen Familienfeste.

Weiterlesen »
Tanznachmittag_210524
Veranstaltungen

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken, T. Haberecht Am 21. Mai 2024 (Dienstag) findet im Bürgerhaus Hohenstücken, Walther-Ausländer-Straße 1, der nächste Tanznachmittag statt –

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner