147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Ehepaar Kamp spendet Bank für den Krugpark

Wolfgang und Sabine Kamp sind Fans des Krugparks und haben ihm eine rustikale Holzbank spendiert.©Stadt Brandenburg an der Havel / Th. Meier

Bei den regelmäßigen Spaziergängen durch den Krugpark mit ihrem Mann Wolfgang vermisste Sabine Kamp an der ein oder anderen Stelle eine Verweilmöglichkeit, weswegen sie im November 2023 an den städtischen Forstbetrieb herantrat und anbot, eine Bank aus Holz zu spenden. Bei einem sich anschließenden Vororttermin im Krugpark wurde man sich schnell über einen Standort einig.

Das Ehepaar Kamp beauftragte die Lafim Diakonie in Bad Belzig mit der Anfertigung einer Bank, die jüngst ausgeliefert und sogleich von Forstwirtschaftsmeister Stephan Senk und seinem Praktikanten Bjarne Wolff im Wald aufgestellt wurde.

Der Krugpark ist somit um eine neue Sitzgelegenheit in der Nähe des Gründungssteins bereichert.

Stadtförster Thomas Meier dankte im Namen der Stadt Brandenburg an der Havel dem Ehepaar beim stolzen Probesitzen für die großzügige Spende.

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

20240523_143334
Nachrichten

Stadt testet Solarleuchten

Stadt testet Solarleuchten Andreas Schmich (Errichtung, Elektro Brandenburg GmbH), Bürgermeister Michael Müller und Stadtverordneter Hans-Jürgen Arndt (v.l.) besprechen die Funktionsweise der Solarleuchte. Foto: Stadtverwaltung Klimaschutz

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner