147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Darts Regionalliga: 8-12 Niederlage in Potsdam für den SV Empor Brandenburg!

SV Empor
Mit dem ÖPNV gings letzten Samstag, den 02.03.2024, zur 1. Mannschaft der Phoenixdarters aus Potsdam. Von der Tabellensituation her war klar, dass der Sieger nach dem Spieltag auf Platz 2 stehen wird. Angekommen in der Heimstätte der Potsdamer wurden wir angenehm überrascht. Steven Goetsch, ein Bundesligaspieler, spielt nun auch in der mdsl. Starkes Upgrade für das Team und für die Liga.

Nun zum Spiel. Die Doppelauftaktrunde konnte noch Unentschieden gestaltet werden. Stand 1-1
Im zweiten Abschnitt konnte einzig Lars in einem sehr ansehnlichem Match (4 Highlights vom Captain) gegen Pascal Minnieur gewinnen. Stand 2-4. In Runde 3 konnten Sven und Lars zum 4-6 Punkten. Die anschließenden Doppelpartien wurden jeweils im entscheidenden Leg verloren. Stand 4-8. In der Vorletzten Runde konnte erneut lediglich Lars im Spiel gegen Steven Goetsch Punkte für uns holen. Stand 5-11 und somit vorzeitiger Sieg für Potsdam. Im abschließendem Durchgang wechselte die Heimmannschaft kräftig durch. Hier konnten Matti, Andy und Lars sich zum 8-12 Entstand durchsetzen.

Kurz um, schöner Spieltag und verdienter Sieg für die Phoenix Darters. Nun heißt es im nächsten Ligaheimspiel am 07.04. um 14 Uhr Derbytime gegen die Bullmänner.
 
Highlights:
Lars: 2x 18er SG, HF 103, 109, 152
Sven: HS 177
 

Weitere Nachrichten

AED_Übergabe_Foto
Nachrichten

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken Nadin Sternberg, Leiterin Stadtteilbibliothek Hohenstücken, mit Sponsorin Martina Podzimek und Tino Haberecht, Koordinator Bürgerhaus Hohenstücken (v.l.n.r.). Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner