147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Bürgerbeteiligung zum Städtebaulichen Konzept Gerostraße

Gerostraße / Ecke Brielower Straße

Spaziergänge am 14.10.2022

Der Verkehr in und durch die Stadt Brandenburg an der Havel hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Die aktuelle Verkehrsführung der L98 (Willi-Sänger-Straße und Brielower Straße) führt oftmals zu Staubildung und wird deshalb derzeit neu geplant. Eine Neuplanung hat Auswirkungen auf die unmittelbare Umgebung. Um diese Auswirkungen zu untersuchen und Vorschläge für die neu entstehenden Räume zu entwickeln, wurde die Erarbeitung eines städtebaulichen Konzeptes in Auftrag gegeben.

Für das städtebauliche Konzept werden derzeit die Rahmenbedingungen erarbeitet und dazu die Handlungsbedarfe erfasst. Um von vornherein die Anregungen und Bedürfnisse der Anwohnerinnen und Anwohner in den Prozess aufzunehmen, startet die Bürgerbeteiligung mit Spaziergängen entlang der Gerostraße am Freitag, dem 14.10.2022. Begleitet werden die Spaziergänge von Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung sowie dem beauftragten Stadtplanungsbüro „die raumplaner“.

Insgesamt werden drei Spaziergänge durchgeführt, bei denen jeweils eine Gruppe von bis zu 20 Personen für ca. eine Stunde durch das Untersuchungsgebiet läuft. Den Bürgerinnen und Bürgern wird so die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen und Anregungen für die zukünftige Entwicklung des Gebietes zu geben. Ziel ist es, die Stärken aber auch Schwächen des Gebietes sowie die Potenziale einer Umgestaltung gemeinsam zu identifizieren.

Die Spaziergänge werden zu folgenden Zeiten angeboten:

  • 14:00 – 15:00 Uhr
  • 15:30 – 16:30 Uhr
  • 17:00 – 18:00 Uhr

Treffpunkt ist jeweils gegenüber der Willi-Sänger-Straße 15 A (an der Einfahrt zum Parkplatz). Die vorgesehene Strecke beträgt ca. 800 m.

Da die Teilnehmendenzahl pro Spaziergang begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung bis zum 12.10.2022 erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu diesen Link.

Zudem finden Sie hier aktuelle Informationen zum Planungsprozess.

Im Rahmen des Verfahrens zur Erstellung des städtebaulichen Konzeptes Gerostraße sind zudem weitere Beteiligungsschritte vorgesehen. Hier besteht dann für alle Interessierten auch wieder die Möglichkeit sich am Planungsprozess zu beteiligen und Anregungen einzubringen.

Sollte Ihnen kein Internetzugang für die Anmeldung oder zur Information über den Planungsprozess zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an das Planungsbüro „die raumplaner“ unter der Telefon-Nummer 030 666 2971 22 oder an die Stadtverwaltung unter der Telefon-Nummer 03381 58 68 13.

Quelle: Verwaltung

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Übersichtskarte
Gerostraße / Ecke Brielower Straße

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 34 erschienen

Amtsblatt Nr. 34 erschienen Am Montag, dem 05.12.2022, ist das Amtsblatt Nr. 34/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Beschlüsse

Weiterlesen »