147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Polizei sucht mutmaßliche EC-Karten-Betrügerin

Polizei sucht mutmaßliche EC-Karten-Betrügerin (Fahndung 45-23)

 

Tatort: 14770 Brandenburg an der Havel, Nord

Tatzeit: Mittwoch, den 23. November 2022, 13:35 Uhr

 

Im November 2022 wurde einer 66-jährigen Frau, während des Einkaufens in der Willi-Sänger-Straße unbemerkt ihr Portemonnaie entwendet. In diesem befand sich unter anderem ihre EC-Karte. Damit wurde dann schon kurz darauf, an einem Geldautomaten einer Bank im Brandenburger Stadtteil Nord, Bargeld abgehoben. Von dieser widerrechtlichen Geldautomatenverfügung liegen der Kriminalpolizei Bilder einer tatverdächtigen Frau vor.

 

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person und kann Hinweise zu deren Identität oder Aufenthalt geben? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter Angabe der Fahndungsnummer (45-23) über die Telefonnummer 03381 560-0 entgegen.
Alternativ können Sie auch unser Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/Hinweis.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

Fahrbahninstantsetzung
Nachrichten

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24 Fahrbahninstandsetzung Prignitzstraße In der Zeit vom 18.07.2024 bis voraussichtlich 30.08.2024 werden in der Prignitzstraße Straßenbauarbeiten in 2 Bauabschnitten durchgeführt. Der erste

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner