THB: Eine intelligente Tasche gestalten - Das „GirlsCamp“ richtet sich an zehn- bis vierzehnjährige Mädchen.

Eine intelligente Tasche gestalten

 Das „GirlsCamp“ richtet sich an zehn- bis vierzehnjährige Mädchen.

 In den kommenden Sommerferien wird vom 15. bis zum 19. August 2022 an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) erneut das „GirlsCamp“ angeboten. Dieser einwöchige spannende Workshop ist speziell für Mädchen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren konzipiert und soll deren Interesse für MINT-Berufen wecken. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die teilnehmenden Mädchen werden in diesem Kurs unter Anleitung von ausgewiesenen Expertinnen und Experten eine intelligente Tasche mit dem eigenen Wunsch-Motiv gestalten. Dabei geht es nicht nur um das Design, sondern auch um eine dazugehörige elektronische Schaltung und deren Programmierung. Die einzelnen Schritte dazu sind in überschaubare Abschnitte untergliedert und speziell für die angesprochene Altersgruppe aufbereitet. Der Workshop bietet für Mädchen die Möglichkeit herauszufinden, wie viel Spaß die Arbeit im MINT-Bereich machen kann und welche Entfaltungsmöglichkeiten damit verbunden sind.

 Die Teilnahmegebühren betragen 35 Euro. Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Aus organisatorischen Gründen sollten sich Interessierte bis zum 15. Juli 2022 per E-Mail an GirlsCamp@th-brandenburg.de anmelden. Weitere Informationen finden Sie im Flyer unter www.th-brandenburg.de/girlscamp

Quelle: Bilder und Text THB

 

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Amtsblatt Nr. 22 erschienen

Amtsblatt Nr. 22 erschienen Am Donnerstag, 30.06.2022, ist das Amtsblatt Nr. 22/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »
Sport

Sportentwicklung im Fokus

Sportentwicklung im Fokus Auswertung der Vereinsbefragung und Diskussion über die Ergebnisse. Am Dienstag, 28.06.2022, trafen sich Vertreter von Brandenburger Sportvereinen, des Stadtsportbundes (SSB) und der

Weiterlesen »