147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Stau ab Donnerstag, 25.01.2024, auf der B1 / Potsdamer Straße ab 06.00 Uhr vorprogrammiert

Kürzlich machten die Bauernproteste ein Befahren der Potsdamer Straße unmöglich, am 25. Januar, 06:00 Uhr bis etwa 20:00 Uhr, sind es Bauarbeiten im Zuge der Brückenerneuerung, die zu Staus führen werden.

Am Donnerstag, 25.01.2024, ist mit Einschränkungen im Zuge der Bundesstraße B1 / Potsdamer Straße in Brandenburg an der Havel zu rechnen,

informiert der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg. Im Bereich der Baustelle für die Erneuerung der Brücke über die Gleise der Deutschen Bahn AG seien Montagearbeiten an Schutzeinrichtungen für die Bahn und den Fahrzeugverkehr notwendig.

In der Zeit von 06:00 Uhr bis etwa 20:00 Uhr wird der gesamte Verkehr über die Fahrbahn Schmerzke Richtung Brandenburg geführt und mit einer Ampel geregelt. Ab Freitag ist die Baustelle so passierbar, wie derzeit bekannt,

so die Erläuterung des Landesbetriebs, verbunden mit der Bitte, „sich auf die Änderungen einzustellen und im Baustellenbereich besonders vorsichtig zu fahren.“

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

light-bulb-2631841_960_720
Nachrichten

Grüner Strom bewahrt Krankenhäuser und Pflegeheime vor steigenden Energiepreisen – Gesundheitsministerium Nonnemacher besucht Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel und informiert sich über Baumaßnahmen

Grüner Strom bewahrt Krankenhäuser und Pflegeheime vor steigenden Energiepreisen – Gesundheitsministerium Nonnemacher besucht Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel und informiert sich über Baumaßnahmen pixabay Krankenhäuser

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner