147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Präsident des Brandenburgischen Anwaltsgerichtshofs mit Landesverdienstorden geehrt

Rechtsanwalt Uwe Böhrensen wurde von Ministerpräseident Dietmar Woidke mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Fotos: F. Gorges, Staatskanzlei

Wir veröffentlichen hier in Teilen eine Pressemitteilung der Staatskanzlei.

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat am Freitag, 14. Juni 2024, an zwölf Bürgerinnen und Bürger den Verdienstorden des Landes Brandenburg verliehen. Die sechs Frauen und sechs Männer wurden in der Potsdamer Staatskanzlei für ihren außerordentlichen Einsatz für Brandenburg und die Menschen im Land geehrt. Darunter auch ein Havelstädter.

Als Präsident des Brandenburgischen Anwaltsgerichtshofs hat sich Rechtsanwalt Uwe Böhrensen aus Brandenburg an der Havel zwei Jahrzehnte lang ehrenamtlich engagiert. Zugleich war er Vorsitzender des 1. Senats des Anwaltsgerichtshofs, der für verwaltungsrechtliche Anwaltssachen zuständig ist. Der 69-Jährige hat sich besonders für die Förderung der Rechtspflege im Land Brandenburg eingesetzt. Er hat mit seinen Entscheidungen und seiner Tätigkeit am Anwaltsgerichtshof zudem dafür gesorgt, das Vertrauen der Bevölkerung in die Integrität der Anwaltschaft zu stärken. Die Rechtsprechung des von Uwe Böhrensen geleiteten 1. Senats hat über Landesgrenzen hinaus Beachtung gefunden und die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs entscheidend mitgeprägt.

Herzlichen Glückwunsch.

Quelle: Verwaltung

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Rechtsanwalt Uwe Böhrensen wurde von Ministerpräseident Dietmar Woidke mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Fotos: F. Gorges, Staatskanzlei
Fotos: F. Gorges, Staatskanzlei

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner