Öffentliche Versteigerung von Fahrrädern zum Havelfest: Besichtigung vorab möglich

Im Rahmen des diesjährigen Havelfestes findet am Samstag, 18.06.2022 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr eine öffentliche Versteigerung von Fahrrädern aus dem Fundbüro statt. Auf der Bühne der Städtischen Werke Brandenburg (StWB) werden 98 Fahrräder versteigert.

Interessierten Bürgerinnen und Bürgern wird am Dienstag, dem 14.06.2022, in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr Gelegenheit gegeben, im Fundbüro der Stadt Brandenburg an der Havel, Nicolaiplatz 30 (Kellerräume), das Versteigerungsgut vorab zu besichtigen.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Samstag, 18.06.2022 um 10:00 – 12:00 Uhr
Ort:
Park am Heinrich-Heine-Ufer
Bühne der Städtischen Werke Brandenburg (StWB)

Quelle: Verwaltung

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Fährräder für Geflüchtete

Fährräder für Geflüchtete Fährräder für Geflüchtete Vier Fahrräder wurden in der Werkstatt der städtischen Arbeitsfördergesellschaft BAS GmbH von Teilnehmenden für Geflüchtete aufbereitet. Die Spendenfahrräder erreichen

Weiterlesen »