147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

MediaLab das „Labor“ in Hohenstücken eröffnet

Am 19.12.2022 wurde in der Stadteilbibliothek Hohenstücken das „Labor“ eröffnet.

In der Kooperation mit der Otto-Tschirch-Oberschule und gefördert von der „Stiftung Lesen“ wurde nach einem 1. Treffen mit Jugendlichen der Oberschule am Montag, 19. Dezember 2022, das erste Projekt auf den Weg gebracht. Unterstützt von Lehrern und ehrenamtlicher Betreuung kann im außerschulischen Bereich jetzt digital experimentiert und analog gelesen werden.

Die „Stiftung Lesen“ stellte dafür ein großes Buchpaket, Spiele und Hörbücher zur Verfügung. Ergänzt mit Regalen, Sitzsäcken und technischer Ausstattung steht den Jugendlichen ab dem nächsten Jahr im 2. Obergeschoss des Bürgerhauses Hohenstücken ein eigener Raum zur Verfügung.

Als erste Idee entstand, ausgehend vom Buch „Atlas Obscura“, die Erkundung unserer Stadt nach geheimnisvollen, unentdeckten Orten.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

light-bulb-2631841_960_720
Nachrichten

Grüner Strom bewahrt Krankenhäuser und Pflegeheime vor steigenden Energiepreisen – Gesundheitsministerium Nonnemacher besucht Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel und informiert sich über Baumaßnahmen

Grüner Strom bewahrt Krankenhäuser und Pflegeheime vor steigenden Energiepreisen – Gesundheitsministerium Nonnemacher besucht Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel und informiert sich über Baumaßnahmen pixabay Krankenhäuser

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner