147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

#Lustaufhier: Stadtwerke Havelcrowd-Sonderaktion für Sportvereine

Pünktlich zum Frühjahr steht der Sport im Mittelpunkt auf der Havelcrowd, der Crowdfunding-Plattform der Stadtwerke Brandenburg. Für die Aktion #Lustaufhier haben die Stadtwerke den Fördertopf noch einmal aufgefüllt und stellen bis zu 3.000 Euro nur für Sportprojekte zur Verfügung.

So bekommen die ersten vier Projekte von Brandenburger Sportvereinen ein Extra-Startguthaben von 250 Euro plus 10 Euro aus dem Fördertopf für jede Einzelspende ab 10 Euro bis zum Erreichen der Zielsumme obendrauf.

Den Spendenscheck erhalten die erfolgreichen Sport-Projekte dann am 25. Mai im Rahmen der StWB-Teamstaffel.

„Brandenburg an der Havel ist die sportlichste Stadt im Land. Die vergangenen Jahre waren aber auch für unsere Vereine nicht leicht. Deshalb wollen wir mit unserer Aktion die Sportvereine unterstützen. Gemeinsam lassen sich viele Herzensprojekte viel besser realisieren“, so StWB-Sprecherin Heide Traemann. Ihr Aufruf an die Vereine: „Mitmachen lohnt sich! Neben der finanziellen Unterstützung gibt es auch viel Aufmerksamkeit und Engagement bei Vereinsmitgliedern, Freunden und Fans. Oft gewinnt man sogar neue Mitglieder und Fans dazu. Am Ende fiebern alle mit und haben noch mehr „Lust auf hier“. Deshalb haben wir unsere Aktion auch so genannt.“

Sportvereine aus Brandenburg oder der näheren Umgebung können bis zum 14. April ihr Projekt auf der Havelcrowd anlegen. Am 28. April gehen dann alle Projekte, die an der #Lustaufhier-Aktion teilnehmen, gleichzeitig an den Start und können bis zum 23. Mai Spenden sammeln.

Mehr Informationen auf www.havelcrowd.de

Quelle: StWB Stadtwerke Brandenburg

 

Weitere Nachrichten

_MG_5116_ergebnis
Nachrichten

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie Havelfest Tag 3. Den Auftakt machten die Bollmann Musikanten auf der Stadtwerke Bühne. „APFELTRAUM“ – Ostrock Spezial auf der BB

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner