147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Kameradinnen und Kameraden der Wuster Feuerwehr laden zu einem großen Fest zum 100. Geburtstag mit vielen Attraktionen ein.

Gruppenfoto vor dem Gerätehaus zum 100. Geburtstag der FF Wust.

Kameradinnen und Kameraden der Wuster Feuerwehr laden zu einem großen Fest mit vielen Attraktionen ein.

Mit einem großen Feuerwehrfest feiern die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wust am Samstag, 8. Oktober 2022, den 100. Geburtstag ihrer Wehr. Los geht´s um 10.00 Uhr auf dem Festplatz mit einem lustigen Feuerwehrwettkampf, an dem neben den eigenen Feuerwehrleuten auch Teams von 11 anderen Freiwilligen Feuerwehren der Stadt und des Umlandes sowie ein Team der befreundeten Wehr aus Wust in Sachsen-Anhalt teilnehmen werden. Zu den Disziplinen an den sechs Stationen gehören: Bierkistenstapeln, Schlauchkegeln, Skilaufen, Reifenschubsen, Autoziehen und Stiefelwerfen.

Neben dem Feuerwehrwettkampf wird bei den Besucherinnen und Besuchern des Festes vor allem der Gasbrand-Simulator „FireStorm“ für Aufmerksamkeit sorgen. Auf spektakuläre Art und Weise können Feuerwehrleute an diesem deutschlandweit einmaligen Gerät die Bekämpfung eines in Brand geratenen Lecks in einer Gasleitung trainieren.

Darüber hinaus ist natürlich für gute Unterhaltung, vielfältige Aktionen für Groß und Klein, ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot sowie Live-Musik im Festzelt und ein abschließendes Höhenfeuerwerk gesorgt.

Ortswehrführer Marcel Hellmann und René Schultze, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Wust e.V., freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher. „Wir möchten gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern unseres Ortes und vielen Gästen aus nah und fern den 100. Geburtstag unserer Wehr feiern, um uns auf diese Weise auch für die vielfältige Unterstützung für unsere ehrenamtliche Arbeit zu bedanken, die wir in all den vielen Jahren immer wieder erfahren haben.“

 

Daten und Zahlen:

Freiwillige Feuerwehr Wust

  • Gründung: Oktober 1922
  • Mitglieder: 50 insgesamt, davon 16 Einsatzkräfte, 14 Alters- und Ehrenabteilung, 7 Jugendfeuerwehr und 13 Kinderfeuerwehr
  • Technik: TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser)
  • Ortswehrführer: Marcel Hellmann
  • Stellvertreter: René Schultze
  • Jugendwart: Jennifer Schulz

Feuerwehrverein Wust e.V.

  • Gründung: August 2003
  • Mitglieder: 40
  • Vereinszweck: Förderung des Feuerwehrwesens und der Ausbildung, Werbung für den Brandschutzgedanken, Bildung und Förderung der Jugendfeuerwehr, Brandschutzberatung, Kameradschafts- und Traditionspflege, Gewinnung von Einwohnern für die FF etc.

Links:

 

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Gruppenfoto vor dem Gerätehaus zum 100. Geburtstag der FF Wust.
So fing vor 100 Jahren alles an: Die Freiwillige Feuerwehr Wust im Jahr 1922.

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »