Hausmeister stellte Einbrecher in der Neuendorfer Straße

Hausmeister stellte Einbrecher in der Neuendorfer Straße

Über den Hausmeister des Mehrfamilienhauses wird ein versuchter Einbruch in den
Kellerräumlichkeiten gemeldet. Der Hausmeister konnte den Täter stellen und bis zum
Eintreffen der Beamten vor Ort festhalten.

Der hinlänglich polizeibekannte 45-jährige Beschuldigte entwendete zwei Glühbirnen aus
einem offenen Kellerabteil. Weiterhin kam er mit einem neuwertigen Diamant E-Bike zum
Tatort. Mangels Eigentumsnachweis und der Tatsache, dass der Beschuldigte in der
Vergangenheit diverse Fahrräder entwendet hat, wurde das E- Bike sichergestellt.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Fährräder für Geflüchtete

Fährräder für Geflüchtete Fährräder für Geflüchtete Vier Fahrräder wurden in der Werkstatt der städtischen Arbeitsfördergesellschaft BAS GmbH von Teilnehmenden für Geflüchtete aufbereitet. Die Spendenfahrräder erreichen

Weiterlesen »