147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Hans Georg Helmstädter ist neuer Präsident des Lions Club

Ämterübergabe Hans Georg Helmstaedter_Hans Koessel

Mit dem Beginn des neuen Lions-Jahres 24/25 übergibt der amtierende Präsident des Lions Clubs Brandenburg an der Havel, Dr. Hans Kössel, sein Amt an Prof. Dr. Hans Georg Helmstädter.

In seinem Amtsjahr stehen ihm folgende Vorstandsmitglieder zur

Seite:

Christoph Trapp, 1. Vize Präsident

Dr. Mathias Sprenger, 2. Vize Präsident

Hartmut Ohm, Präsident Hilfswerk

Michaela Rohlmann, Sekretärin und Activitybeauftragte

Frank Schmidt, Schatzmeister

Andreas Dieckmann, Mitgliedschaftsbeauftragter

Detlev Voigt, Internetbeauftragte

Wolfgang Ricken, Jugend Beauftragter

Dr. Hans Kössel, Past-Präsident

Dr. Mathias Zurke, Beisitzer

Kathleen Beck, Pressebeauftragte

Hans Kössel blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück, das von zahlreichen Höhepunkten geprägt war.

Sein ganz persönliches Highlight war das Benefizkonzert mit dem renommierten American String Quartett im Brandenburger Theater. Dieses außergewöhnliche musikalische Erlebnis fand großen Anklang und bleibt vielen Mitgliedern und Gästen in bester Erinnerung. Zudem konnten über 11.500 € für das Kinder Hospiz Radewege des Regenbogen e.V. und für den Kinderspielplatz des Universitätsklinikums Brandenburg gesammelt und übergeben werden.

Neben dem Konzert, den Sitzungen und Spendenübergaben organisierte Hans Kössel monatlich Clubabende mit externen Rednern, die für inspirierende und informative Beiträge sorgten. Ein weiterer Höhepunkt des vergangenen Jahres war der gemeinsame Clubfahrt in die sächsische und böhmische Schweiz.

Der Lions Club dankt Hans Kössel für seinen unermüdlichen Einsatz und sein großes Engagement, das sich insbesondere in der Initiierung neuer Projekte und Gestaltung des Clublebens zeigte.

Mit großer Vorfreude blickt der Lions Club nun auf das neue Lions-Jahr unter der Leitung von Hans Georg Helmstädter. Der Volkswirt ist als Professor für Management an der Hochschule Macromedia in Berlin tätig. Von 2007 bis 2013 war er Präsident der Technischen Hochschule Brandenburg. In der Havelstadt lässt er weiterhin von sich hören, sei es als Moderator von öffentlichen Diskussionsrunden zur Kultur und Stadtentwicklung oder als Alt-Saxophonist der Big Band Brandenburg.

Bereits am 13. Juli wird er die Eröffnung der Brandenburgischen Wassermusiken begleiten. Neben dem wissenschaftlichen Schwerpunktthema Künstliche Intelligenz plant Hans Georg Helmstädter, im Wahljahr 2024 auch kontroverse Themen wie die

zunehmende politische Polarisierung der Gesellschaft in den Clubabenden zu behandeln.

Ein weiteres großes Ereignis im neuen Lions-Jahr wird das 30-jährige Jubiläum des Lions Clubs Brandenburg an der Havel sein, das mit einer festlichen Veranstaltung gebührend gefeiert werden soll. Zudem freut sich der Club über die Aufnahme von Eva Rettig als neues Mitglied, die künftig die Aktivitäten des Clubs bereichern wird.

Zum Lions Club Brandenburg an der Havel:

Gegründet: 1994

Mitglieder: 44 davon 7 Frauen (Stand 1.7.2024)

Was ist Lions: Lions Clubs International ist die weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

Quelle: LIONS CLUB Brandenburg Havel

Ämterübergabe Vorstand

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner