147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Gefährliche Körperverletzung am Salzhofufer

Freitagabend gerieten ein Heranwachsender und eine kleinere Personengruppe am Salzhofufer aneinander. Nach vorliegenden Erkenntnissen kam es zunächst zu verbalen Auseinandersetzung, dessen Ursache noch unklar ist. In der weiteren Folge soll dann eine Person aus der Gruppe dem Opfer ins Gesicht geschlagen haben. Weitere Personen aus der Gruppe haben den Geschädigten dann ebenfalls geschlagen und getreten.  Erst als mehrere unbeteiligte Personen dazukamen, flüchteten die Tatverdächtigen. Am Tatort kam die Rettung zum Einsatz, die den Geschädigten in ein Krankenhaus verbrachte. Nach vorliegenden Erkenntnissen erlitt der junge Mann leichte Verletzungen.

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf und konnte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen noch die Identitäten von tatverdächtigen Personen feststellen.
Quelle: Polizei

 

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 28 erschienen

Amtsblatt Nr. 28 erschienen Am Freitag, 30.09.2022, ist das Amtsblatt Nr. 28/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »