147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Einwurfzeiten für Glascontainer sollten bitte eingehalten werden

Glascontainer(c)Stadt Brandenburg an der Havel/Umweltamt

Leider kommt es immer wieder zu Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern, da die Einwurfzeiten für die Altglascontainer im Stadtgebiet der Stadt Brandenburg an der Havel nicht beachtet werden und somit erhebliche Lärmbelästigungen auftreten.

Wer beispielsweise abends auf der Terrasse oder dem Balkon sitzt oder noch ein Fenster geöffnet hat, wird nicht selten vom lauten Klirren und Poltern von zerbrechenden Flaschen hochgeschreckt. Verantwortlich für diese Geräusche sind die Bürgerinnen und Bürger oder teilweise sicher auch Gäste der Stadt, die noch ein paar Flaschen und Gläser am Abend in den Altglascontainern entsorgen. Dabei denken sie oft gar nicht daran, wie störend das Scheppern von Glas für die Anwohner sein kann. Auch die angelassenen Motoren und das Zuschlagen der Autotüren führt zu einer Lärmbelästigung.

Deshalb bittet die Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel, die Einwurfzeiten vom Montag bis Samstag von 07:00 bis 20:00 Uhr unbedingt einzuhalten und die Ruhezeiten im Sinne der Anwohnerinnen und Anwohner zu respektieren. Nachts sowie an Sonn- und Feiertagen ist das Einwerfen in die Altglascontainer nicht erlaubt.

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

2024_21_04-Einladung
Nachrichten

Kranzniederlegung zum 79. Jahrestag der Befreiung

Kranzniederlegung zum 79. Jahrestag der Befreiung Anlässlich des 79. Jahrestages der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden laden Oberbürgermeister Steffen Scheller und Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner