147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Die Biosphäre Potsdam lädt zum Taschenlampen-Abenteuer am Freitag, 11. November, mit Übernachtungsmöglichkeit in der Tropenhalle

Den Dschungel bei Nacht entdecken

Die Biosphäre Potsdam lädt zum Taschenlampen-Abenteuer am Freitag, 11. November, mit Übernachtungsmöglichkeit in der Tropenhalle

Wenn der Tag zur Neige geht und langsam die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, heißt dies für die meisten Menschen und Tiere unserer Erde, dass sie in ihrem Zuhause Unterschlupf suchen. Die Dunkelheit birgt jedoch viele Geheimnisse und auch der tropische Regenwald hat so einige Bewohnende, die erst in der Nacht richtig aktiv werden. Doch was passiert eigentlich im Dschungel, sobald das Sonnenlicht verschwindet und die Nacht über die Tropen hereinbricht?

Dieser Frage können die Besuchenden des Taschenlampen-Abenteuers in der Biosphäre Potsdam auf den Grund gehen! An ausgewählten Terminen öffnet die Tropenerlebniswelt in der dunklen Jahreszeit für mutige Gäste auch in den Abendstunden – das erste Mal an diesem Freitag, 11. November.

Beim nächtlichen Ausflug in die Potsdamer Tropenwelt können alle großen und kleinen Gäste den Dschungel mit ihren selbst mitgebrachten Taschenlampen selbstständig erkunden und sowohl die nachtaktiven als auch die tagaktiven Tiere beobachten.

An verschiedenen Stationen im Tropengarten erklären Guides Spannendes über Schmetterlinge und Insekten, man kann die Welt durch ein Nachtsichtgerät sehen und mit dem Schwarzlicht fluoreszierende Gegenstände entdecken. Die ganz Mutigen trauen sich vielleicht sogar, die schokolierten Insekten zu kosten.

Los geht es um 19 Uhr. Letzter Einlass ist um 20 Uhr, die Tropenhalle schließt um 21:30 Uhr. Das Café Tropencamp hat an diesem Tag zwischen 19 und 21:15 Uhr geöffnet. Der Souvenir-Shop öffnet zwischen 19 und 21:30 Uhr.

Preise für das Taschenlampenabenteuer:

Erwachsene: 15 Euro, Kinder 6-13 Jahre: 10 Euro, Kinder 3-5 Jahre: 7 Euro, Familie (bis zu 2 Erwachsene und 3 Kinder): 33 Euro; Vor-Ort-Tickets: 1 Euro Aufschlag

Bitte beachten: Jahreskarten, Rabatte etc. werden nicht angerechnet, da es eine Sonderveranstaltung ist. Es ist keine Stornierung möglich.

 

Sie wollten schon immer mal im tropischen Regenwald schlafen? Erstmals bietet die Biosphäre Potsdam im Rahmen des Taschenlampenabenteuers eine abenteuerliche Übernachtung für Groß und Klein an. Im Buchungsprozess für das Taschenlampen-Abenteuer ist wählbar, ob die Teilnahme mit oder ohne Übernachtung stattfinden soll.

Für die Übernachtung zahlen Erwachsene 40 Euro und Kinder von 6-13 Jahre 20 Euro (Max. 5 Kinder pro 1 Erwachsenen). Der Preis ist inklusive Frühstück und Biosphäre Eintritt für den Folgetag.

Hier geht es zu den Tickets und den Buchungsbedingungen.

 

Weitere geplante Termine für das Taschenlampen-Abenteuer sind Freitag, 20. Januar 2023, und Freitag, 10. Februar 2023.

Quelle: Biosphäre Potsdam GmbH        

 

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »