147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

"Chile ganz nah“ war am Freitag im Fontane Klub

privat

„Chile ganz nah“

Am vergangenen Freitagabend  erlebten  60 Personen ein besinnliches, manchmal trauriges, zuweilen kämpferisches und auch Mut machendes Programm zweier grandioser Künstler aus Berlin und Brasilien. Es gab es im Gelben Salon des Fontaneklubs keinen freien Platz mehr.

Der 50. Jahrestag des faschistischen Pinochet Putsches in Chile war für uns (dem Bündnis für Frieden Brandenburg an der Havel, der BO DOM und dem Kreisverband Die Linke Potsdam-Mittelmark) Anlass, Gina Pietsch und Fabio Costa mit ihrem musikalisch-literarischen Abend „Por todos Chile“ (Für ganz Chile) in unsere Stadt einzuladen.

Salvador Allende, Victor Jara, Pablo Neruda, aber auch die Helden der sandinistischen Befreiungsbewegung in Nicaragua und der Pariser Kommune begleiteten uns zwei Stunden in Form von Texten und Liedern und Anekdoten, eindrucksvoll und berührend präsentiert von Gina Pietsch mit ihrer ausdrucksstarken, sehr variablen Stimme und von Fabio Costa kraftvoll und virtuos am Piano.

Der Abend endete so emotional wie er begonnen hatte.

Die Gäste stimmten in den Gesang der Hymne der Unidad Popular „El pueblo unido..“ ein.

Heidi Hauffe

für die Veranstalter“

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

privat
privat

Weitere Nachrichten

Tanznachmittag_210524
Veranstaltungen

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken, T. Haberecht Am 21. Mai 2024 (Dienstag) findet im Bürgerhaus Hohenstücken, Walther-Ausländer-Straße 1, der nächste Tanznachmittag statt –

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner