147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

BSC Süd 05 mit gelungenem Testspielauftakt

Am Mittwochabend bestritt der BSC Süd 05 sein erstes Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison. Beim FC Deetz, der wie immer ein guter Gastgeber war, gewannen die Nullfünfer am Ende verdient mit 6:2 (2:1). Die völlig neu formierte Mannschaft brauchte jedoch eine gewisse Zeit um sich zu finden und das Trainerteam erkannte mehrere Baustellen, die es gilt bis zum Saisonstart zu beseitigen. Außerdem ist der Kader noch nicht komplett, so dass es auch noch personelle Ergänzungen geben wird. Im Deetzer Parkstadion hielten die Gastgeber bis zur Pause sehr gut dagegen und gingen nach Ballverlust in der Brandenburger Hintermannschaft bereits nach drei Minuten durch Nico Baumann mit 1:0 in Führung. Ein erstes Achtungszeichen der Nullfünfer setzte dann David Constantin (15.) mit seinem Schuß aus 20m, der auch Vorbereiter zum 1:1 Ausgleich war. Sein Schuß an den Innenpfosten brachte Yulian Andres Moreno im Nachschuß sicher über die Linie. Victor Sunday sorgte dann mit seinem Treffer in der 38.Minute für die 2:1 Pausenführung. Nach der Pause kam mit Nebyou Dawit Molalegn ein Spieler, der das Angriffsspiel der Brandenburger sichtlich belebte und mit seinen drei Treffern maßgeblichen Anteil am Erfolg der Nullfünfer hatte. Das Spiel der Brandenburger wirkte nun sichtlich geordneter.
Die kräftemäßig nun nachlassenden Gastgeber wehrten sich jedoch bis zum Schlusspfiff und kamen in der 69.Minute durch einen von Nico Baumann direkt verwandelten Freistoß sogar zum 2:3 Anschlusstreffer. Matheus Tosta Cesario trug mit seinem Treffer in der 78.Minute zum 2:6 Endstand bei.

Am Sonnabend spielen die Nullfünfer beim FC Lok Stendal, Anpfiff ist um 15 Uhr.

Quelle: Dieter Seewald

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »
csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 34 erschienen

Amtsblatt Nr. 34 erschienen Am Montag, dem 05.12.2022, ist das Amtsblatt Nr. 34/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Beschlüsse

Weiterlesen »