147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Brandstiftung durch abgebrannte Matratze und Unrat in der Friedrich-Grasow-Straße

Brandstiftung durch abgebrannte Matratze und Unrat in der Friedrich-Grasow-Straße
 

Eine aufmerksame Anwohnerin meldete der Polizei einen Brand an einem Wohnhaus in
Hohenstücken in Brandenburg an der Havel. Durch die Feuerwehr konnte dieser schnell
gelöscht werden. Es stellte sich heraus, dass Unrat und eine Matratze unter einem Balkon
gebrannt haben, welche eine starke Rauchentwicklung nach sich zog und dieser sich im
Wohngebäude verteilte. Personen wurden nicht verletzt, da sich das Gebäude zum
gegenwärtigen Zeitpunkt im Bau befindet und somit unbewohnt ist. Die Polizei geht

gegenwärtig von Brandstiftung aus. Es wurde vor Ort Spurensuche betrieben und die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

TGZ_Technologie-_und_Gründerzentrum_1__C_SW
Wirtschaft

Existenzgründerkurs im TGZ

Existenzgründerkurs im TGZ TGZ Der Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Brandenburg an der Havel („Gründen in Brandenburg“), Friedrich-Franz-Straße 19, bietet vom 27. bis 29.

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner