147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Bilanz Speedmarathon - Freitag, 19.04.2024 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

© Redaktion

Bilanz Speedmarathon

Freitag, 19.04.2024 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

 

In der gesamten Polizeidirektion West wurden am Freitag, 19.04.2024 von 00:00 Uhr bis um 24:00 Uhr verstärkt Verkehrskontrollen in Form von Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Den Schwerpunkt bildeten dabei die Überwachung der Geschwindigkeit auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften mit Alleecharakter. Darüber hinaus waren schutzwürdige Örtlichkeiten ein Schwerpunkt, wie Kindertagesstätten, Schulen und Altersheime.

Ziel war es, auf die Gefahren überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit hinzuweisen.

Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte der Polizeiinspektionen Brandenburg an der Havel, Potsdam, Teltow-Fläming, Havelland und der Verkehrspolizei der Polizeidirektion West waren im Einsatz und führen Geschwindigkeitskontrollen durch.

Eine Bilanz für die Polizeidirektion West steht nun fest.

An 38 Kontrollpunkten in der Polizeidirektion West wurde insgesamt bei 36.413 Fahrzeugen die Geschwindigkeit kontrolliert. Davon wurden bei 1329 Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern Geschwindigkeitsverstöße festgestellt und geahndet.

Im Bereich der Polizeiinspektion Brandenburg war beispielsweise ein Fahrzeugführer mit 102 km/h bei erlaubten 70 km/h unterwegs. Auf der Bundesautobahn wurde durch die Verkehrspolizei der Polizeidirektion West ein Fahrzeugführer mit 148 km/h bei erlaubten 80 km/h in einem Baustellenbereich festgestellt.
Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

Blumenampeln_C_STG
Nachrichten

Blumenampeln verschönern Innenstadt

Blumenampeln verschönern Innenstadt Foto (STG): Mitarbeiter von Fliedners Wohn- und Werkstätten bringen die Blumenampeln in der Innenstadt an. Seit Wochenbeginn verschönern wieder die farbenfrohen Blumenampeln

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner