147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Ausbildungsmesse am 10. April auf dem Schulcampus Lehnin

Am Mittwoch, dem 10. April, öffnet die Heinrich Julius Bruns Grund- und Gesamtschule in
Kooperation mit der Gemeinde Kloster Lehnin sowie 26 regionalen Unternehmen ihre Türen für die 2. Ausbildungsmesse.

Von 9:45 bis 14 Uhr haben Jugendliche und ihre (Groß)Eltern die Möglichkeit, in der
Emsterlandhalle an der Goethestraße in Lehnin vielfältige Einblicke in die
Ausbildungsmöglichkeiten der Region zu erhalten. Ausdrücklich eingeladen sind auch alle
Interessierte von anderen Schulen der Region.

Die Eröffnung der Messe wird von Schulleiter Dr. Dirk Lenius und Bürgermeister Uwe
Brückner vorgenommen, bevor die Besucher*innen die Chance haben, sich an den Ständen
und Vorführungen der Unternehmen zu informieren.

Hier können Interessierte nicht nur Gespräche mit Fachkräften führen, sondern auch
praktische Erfahrungen an bereitgestellter Technik sammeln und herausfinden, welcher
berufliche Weg ihnen am meisten zusagt.

Besonders interessant sind die Ausbildungsbotschafterinnen der Industrie- und
Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK), die Einblicke in das Berufsleben
geben und für Fragen zur Verfügung stehen. Zudem besteht die Möglichkeit, Lebensläufe
und Bewerbungsunterlagen mitzubringen, um sich direkt vor Ort für Praktika oder
Ausbildungsplätze bei den Unternehmen zu bewerben. Ein Fotograf der IHK erstellt
kostenlos Bewerbungsfotos. Berufsberaterinnen werden ebenfalls anwesend sein, um
Unterlagen zu sichten und wertvolle Tipps für Bewerbungen zu geben.

Bürgermeister Uwe Brückner betont die Bedeutung der Ausbildungsmesse in der aktuellen
Zeit, in der es für Unternehmen zunehmend schwierig ist, ausreichend geeignete
Auszubildende zu finden. Er hebt hervor, dass eine solide Ausbildung die Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg und ein erfülltes Berufsleben bildet. Die Gemeinde Kloster Lehnin setzt sich daher aktiv dafür ein, jungen Menschen gute berufliche Perspektiven in ihrem Heimatort zu bieten und den Unternehmen die benötigten Fachkräfte zur Verfügung zu stellen.

Quelle: Bilder und Text GEMEINDE KLOSTER LEHNIN

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

AED_Übergabe_Foto
Nachrichten

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken Nadin Sternberg, Leiterin Stadtteilbibliothek Hohenstücken, mit Sponsorin Martina Podzimek und Tino Haberecht, Koordinator Bürgerhaus Hohenstücken (v.l.n.r.). Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner