Zeugen gesucht: Gefährliche Körperverletzung nach Verkehrsordnungswidrigkeit in der Sankt-Annen-Straße

Zeugen gesucht: Gefährliche Körperverletzung nach Verkehrsordnungswidrigkeit in der Sankt-Annen-Straße
Freitag, 22.04.2022 gg. 21:15 Uhr

Ein 58-jähriger Geschädigter fuhr am Freitagabend mit seinem Fahrzeug die Sankt-Annen-
Straße in Brandenburg entlang, als eine männliche Person unmittelbar vor ihm die Straße
überquerte und der Fahrzeugführer eine Gefahrenbremsung einleiten musste. Daraus
resultierte ein verbales Streitgespräch, infolge dessen die unbekannte männliche Person
dem Fahrzeugführer eine Glasflasche auf den Kopf schlug und eine weitere unbekannte
männliche Person das Fahrzeug des Geschädigten mit einer weiteren Flasche bewarf. Der
Geschädigte wurde dabei am Kopf verletzt, so dass die Täter unerkannt entkommen und im Umfeld auch nicht mehr festgestellt werden konnten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Sollten Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder zu tatverdächtigen Personen
im Bereich gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg an
der Havel unter Tel.: 03381-560 0 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Amtsblatt Nr. 22 erschienen

Amtsblatt Nr. 22 erschienen Am Donnerstag, 30.06.2022, ist das Amtsblatt Nr. 22/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »
Sport

Sportentwicklung im Fokus

Sportentwicklung im Fokus Auswertung der Vereinsbefragung und Diskussion über die Ergebnisse. Am Dienstag, 28.06.2022, trafen sich Vertreter von Brandenburger Sportvereinen, des Stadtsportbundes (SSB) und der

Weiterlesen »