147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

World Rowing Masters Regatta 2024 - Unterkünfte in und um Brandenburg an der Havel gesucht

Brandenburg an der Havel von oben Foto: Luftbild Stadt Brandenburg an der Havel/L. Hannemann

In gut vier Monaten wird der erste Start für die diesjährige World Rowing Masters Regatta (WRMR) erfolgen. Die Stadt Brandenburg an der Havel und der Havel-Regatta-Verein mit seinem ehrenamtlichen Team arbeiten bereits mit Hochdruck daran, den 4.000 erwarteten Gästen aus aller Welt bestmögliche Bedingungen zu bieten.

Die ersten Mannschaften haben bereits für die größte Veranstaltung des Weltruderverbandes gemeldet und wir freuen uns, die Ruderinnen und Ruderer in der Stadt Brandenburg an der Havel und der Umgebung willkommen zu heißen. Viele haben schon Unterkünfte gebucht. Ebenso sind aber auch viele der internationalen Teilnehmenden noch auf der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten. Diese möchten wir gerne unterstützen

sagt WRMR-Cheforganisator Volker Garmatter.

Sein Vize Steffen Christgau fügt hinzu:

Wir würden uns daher freuen, wenn sich Anbieter von Unterkünften in der Stadt Brandenburg an der Havel und im Umkreis bis Werder, Rathenow, Genthin und Bad Belzig mit Kapazitäten im Zeitraum vom 9. bis 15. September 2024 unter unterkuenfte@wrmr2024.com bei uns melden. Willkommen sind Unterkünfte aller Art: Einfache Ferienzimmer oder -wohnungen werden ebenso gesucht, wie Pensionen, Ferienhäuser oder auch Unterkünfte für Gruppen. Wir bewerben diese gerne auf unserer Internetseite www.wrmr2024.com unter Angabe von Adresse und Kontaktinformationen.

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

20240523_143334
Nachrichten

Stadt testet Solarleuchten

Stadt testet Solarleuchten Andreas Schmich (Errichtung, Elektro Brandenburg GmbH), Bürgermeister Michael Müller und Stadtverordneter Hans-Jürgen Arndt (v.l.) besprechen die Funktionsweise der Solarleuchte. Foto: Stadtverwaltung Klimaschutz

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner