147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte am Mozartplatz

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte am Mozartplatz

Ein 25-jähriger Brandenburger beging am Samstagabend eine Körperverletzung gegenüber seiner Partnerin. Die Frau wurde leicht verletzt.

Die Beamten trafen den alkoholisierten, aggressiven Mann am Tatort an und wollten die Identität feststellen. Der Mann weigerte sich und wehrte sich heftig durch Schlagen und Treten gegen die Maßnahmen, sodass eine Gewahrsamnahme erforderlich wurde. Bei der Verbringung zur Polizeiinspektion biss er einen Beamten noch ins Bein. Er nüchterte anschließend in Polizeigewahrsam aus.

Die Beamten nahmen Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf. Alle eingesetzten Beamten blieben unverletzt.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

2018_11_27_Weihnachtsbäume
Nachrichten

Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald

Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald Alle Jahre wieder besteht die Möglichkeit, Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald zu erwerben. Vom 15.12.2022 bis 21.12.2022 wird Ihnen eine Auswahl von

Weiterlesen »