147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Vollsperrung der Einmündung Karl-Liebknecht-Straße ab 11.09.23

In Weiterführung der Baumaßnahmen zur Verlegung von Trinkwasser- und Fernwärmeleitungen in der Neuendorfer Straße wird ab dem 11.09.2023, 7 Uhr die Einmündung Karl-Liebknecht-Straße voll gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Magdeburger Straße und Nicolaiplatz wird über die Vereinsstraße und Wilhelm-Weitling-Straße umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Weiterhin ist zu beachten, dass die bestehende Einbahnstraßenregelung in der Neuendorfer Straße bis zur Einmündung Damaschkestraße vorgezogen wird. In der Karl-Liebknecht-Straße wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Von der Umleitung betroffen sind ebenfalls die Buslinien des ÖPNV. Die Linienbusse befahren ebenfalls die Umleitung. Das bedeutet, dass die Haltestellen vor der Luckenberger Schule und an der Clara-Zetkin-Straße in Fahrtrichtung Zentrumsring entfallen. In der Vereinsstraße werden in Höhe der Nicolaischule und an der Einmündung Karl-Liebknecht-Straße Ersatzhaltestellen eingerichtet. Es wird um Beachtung der geänderten Verkehrsführung gebeten. Die auf der Umleitungsstrecke aufgestellten Halteverbote sind unbedingt zu beachten. Verkehrsordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge können abgeschleppt werden.

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

Fahrbahninstantsetzung
Nachrichten

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24 Fahrbahninstandsetzung Prignitzstraße In der Zeit vom 18.07.2024 bis voraussichtlich 30.08.2024 werden in der Prignitzstraße Straßenbauarbeiten in 2 Bauabschnitten durchgeführt. Der erste

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner