147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Unfall unter Alkoholeinfluss mit Sachschaden in Höhe ca. von 15.000 Euro in Plaue

pixabay

Eine 51-jährige Frau befuhr am Freitagabend die Lewaldstraße in Plaue. Hier überholte sie nach Zeugenaussagen zunächst einen Jogger, wobei es fast zu einem Unfall mit diesem kam. Anschließend bog die Frau zügig in die Lewaldstraße ab und stieß hier mit zwei am Fahrbahnrand geparkten PKW zusammen. Trotz dessen setzte die Unfallverursacherin ihre Fahrt fort, blieb aber circa 100m weiter stehen. Hier wurde die Frau durch Zeugen gestellt und ihr der Autoschlüssel bis zum Eintreffen der Polizei abgenommen. Bei der Unfallaufnahme verwies die 51-Jährige auf Unaufmerksamkeit, warum sie nach links in die parkenden PKW fuhr. Die Beamten konnten jedoch Alkoholgeruch bei ihr feststellen. Nach mehrmaligen Versuchen sah sich die Frau nicht in der Lage vor Ort einen Alkoholvortest durchzuführen, weshalb die Blutprobe angeordnet und deren Führerschein beschlagnahmt wurde. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 15.000 €.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

thermometer-1539191_960_720
Polizeibericht

Dreister Urkundenfälscher in der Apotheke

Dreister Urkundenfälscher in der Apotheke pixabay Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger versuchte am Freitag in einer Apotheke in der Brandenburger Neustadt ein starkes und verschreibungspflichtiges

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner