Streitigkeiten am Salzhofufer unter Jugendlichen

Streitigkeiten am Salzhofufer unter Jugendlichen

Die Polizei wurde Freitagabend zum Salzhofufer alarmiert. Zwei Gruppen von Jugendlichen waren dort aneinandergeraten. Nach vorliegenden Erkenntnissen kam es zwischen den Gruppen zunächst zu verbalen Streitigkeiten und anschließend zu körperlichen Übergriffen. Im Ergebnis wurde drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung gegen zwei 19-jährige Beschuldigte aufgenommen. Die drei verletzten Personen (17 – 18 Jahre) wurden nur leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. 

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Fährräder für Geflüchtete

Fährräder für Geflüchtete Fährräder für Geflüchtete Vier Fahrräder wurden in der Werkstatt der städtischen Arbeitsfördergesellschaft BAS GmbH von Teilnehmenden für Geflüchtete aufbereitet. Die Spendenfahrräder erreichen

Weiterlesen »