147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Spinnen in der Werft

Europas größte Spinnenausstellung „SPIDER – WORLD“ war heute zu Besuch in der Werft in Brandenburg an der Havel.

Viele  Familien haben es sich nicht nehmen lassen und sich die Ausstellung angesehen. Es gab stündliche Liveveranstaltungen, in der viele Informationen zu den verschiedensten Insekten und Spinnentiere gesammelt werden konnten.

Auch im Anschluss durften beispielsweise der Tausendfüsser und die Achatschnecke auf die Hand genommen werden. Sehr viele mutige Kinder und  Erwachsene, selbst mit einer Phobie, haben sich getraut einen Skorpion sowie Olaf, die Vogelspinne, auf die Hand zu nehmen. Alles in Allem, war es eine sehr interessante Ausstellung und Livepräsentation mit viel Humor.

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »