Schlägerei nach Begegnung auf einem Gehweg in Nord

In der Nacht zu Samstag begegneten sich zwei Passanten auf einem Gehweg und beharrten auf ihrem Recht, diesen passieren zu können. Keiner wollte dem Anderen Platz machen, so dass es zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam, welche schließlich in Handgreiflichkeiten überging. Die Polizei wurde hinzugezogen, welche dann gegen beide Passanten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufnahm. Es konnten bei den Beteiligten leichte Verletzungen festgestellt werden.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Fährräder für Geflüchtete

Fährräder für Geflüchtete Fährräder für Geflüchtete Vier Fahrräder wurden in der Werkstatt der städtischen Arbeitsfördergesellschaft BAS GmbH von Teilnehmenden für Geflüchtete aufbereitet. Die Spendenfahrräder erreichen

Weiterlesen »