147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Rund 300 kleine und große Besucher auf dem Marienberg zum Laternenumzug

Viele Laternen auf dem Marienberg

Am vergangenen Freitag trafen sich rund 300 kleine und große Besucher auf dem Marienberg zum Laternenumzug. Bereits am Nachmittag konnte sich jeder noch kostenfrei eine Laterne basteln.

Um 18 Uhr starteten dann die Musiker und gingen mit allen Besuchern einmal den Panoramaweg im Bürgerpark und Gartendenkmal entlang. Finanziert wurden die Musiker vom Förderverein des Marienbergs. Für das leibliche Wohl sorgte die Feuerwehr aus Plaue.

Quelle: BAS

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »