147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Regionalmarkt Brandenburg - Feines und Besonders aus Brandenburg, Berlin und darüber hinaus am 16.09. und 17.09.23

Foto: Lioba Kaluza, BLDAM

Regionalmarkt Brandenburg – Feines und Besonders aus Brandenburg, Berlin und darüber hinaus 16. September 10-18 Uhr / 17. September 10-17 Uhr 2023 im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg im Paulikloster

Am 16./17. September wird inzwischen zum 10. Mal der Regionalmarkt Brandenburg – Feines und Besonders im Archäologischen Landesmuseum stattfinden,
der wie gewohnt für guten Geschmack, hohe Qualität, (Kunst-)Handwerk aus der Region, aber vor allem, für viel Genuss steht.
 
Rund 80 Erzeuger, Händler, Manufakturen, Designer und landwirtschaftliche Kleinbetriebe aus der näheren und ferneren Umgebung werden wieder vertreten sein
und vor der wunderschönen Kulisse des historischen Pauliklosters ihre Produkte zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen anbieten.
 
Zusätzlich zu dem immer sehr köstlichen kulinarischen Angebot und hochwertigem Kunsthandwerk werden auch verschiedene Züchter mit ihren Tieren vor Ort sein,
darunter die hübschen Skudden der Familie Behling aus Weseram, Alpakas vom Hof Rainbow-Alpakas aus Kloster Lehnin oder Hühner vom Hof Seddiner Ei in der Prignitz.
Verschiedene Vereine wie etwa der Brandenburger Verkehrsclub Deutschland oder aber der Brandenburger Therapiehundeverein stellen ihre Arbeit vor.
 
Am Stand des Pomologenvereins Berlin-Brandenburg haben Besucher die Möglichkeit, alte Apfelsorten aus dem heimischen Garten mitzubringen und von Apfelbaumexperten bestimmen zu lassen.
Kinder haben freien Eintritt und können sich an zahlreichen Ständen bei Mitmachaktivitäten die Zeit vertreiben, beispielsweise am Stand der offenen Werkstatt der Technischen Hochschule Brandenburg,
wo man an einem Lastenrad in Metallbaukasten-Optik eine Reihe kindersicherer Kleinmaschinen ausprobieren kann.

Neben den gewohnten Händlern, auf die man sich jedes Jahr freut, werden auch wieder einige neue Aussteller zum ersten Mal dabei sein.
Darunter beispielsweise ‚Moody Albert Spirituosen‘ mit Gin und Wodka aus Nuthetal, die ‚Feinkost Manufaktur Kornex‘ aus Wittenberge mit selbsthergestellten Nudeln,
‚Von Hand – Blumen & Gemüse‘ aus Werder, die Mitglied der Slow-Flower-Bewegung sind und wunderschöne Schnittblumen mitbringen werden,
das Unternehmen ‚Apfel trifft Zwiebel‘ aus Eichwalde mit köstlichen Chutneys und weiteren leckeren Dingen sowie der ‚Biohof Werder‘ mit verschiedenen Köstlichkeiten, die direkt vor Ort verzehrt werden können.

Wir freuen uns wieder sehr auf eine große Vielfalt liebevoll und mit viel Herzblut hergestellter Spezialitäten und laden alle ein,
mit uns gemeinsam den Ideenreichtum und das Feine und Besondere von „hier und anderswo“ wertzuschätzen und zu genießen.


Nützliche Informationen

ÖFFNUNGSZEITEN:
Samstag 10-18 Uhr / Sonntag 10-17 Uhr

EINTRITT:
4 € / ermäßigt 2 €
Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren frei

(im Eintrittspreis enthalten sind der Eintritt in die Dauerausstellung des Archäologischen Landesmuseums Brandenburg sowie zum Regionalmarkt).

VORVERKAUF
Um Wartezeiten zu vermeiden, haben Besucher des Regionalmarktes die Möglichkeit, die Eintrittskarten bereits im Vorverkauf vor der Veranstaltung zu erwerben
und zwar entweder online unter www.landesmuseum-brandenburg.de/veranstaltungen/regionalmarkt oder an der Museumskasse des Archäologischen Landesmuseums (Paulikloster).

 
 
Veranstaltungsort:
Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

 

Weitere Nachrichten

Unbenannt
Politik

SPD Bürgersprechstunde

SPD Bürgersprechstunde Am 27.05.2024 um 17.00 Uhr findet unsere nächste Bürgersprechstunde im Jahr 2024in der Geschäftsstelle der SPD Stadt Brandenburg an der Havel in der

Weiterlesen »
1
Politik

SPD: Familienfest statt Wahlk(r)ampf

SPD: Familienfest statt Wahlk(r)ampf SPD Vor der malerischen Kulisse der ehemaligen Augenklinik in der Platanenallee veranstaltete der SPD-Ortsverein Kirchmöser/Plaue am Sonnabend eines seiner traditionellen Familienfeste.

Weiterlesen »
Tanznachmittag_210524
Veranstaltungen

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken

Tanznachmittag im Bürgerhaus Hohenstücken Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken, T. Haberecht Am 21. Mai 2024 (Dienstag) findet im Bürgerhaus Hohenstücken, Walther-Ausländer-Straße 1, der nächste Tanznachmittag statt –

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner