147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Randalierer fand seinen Schlüssel nicht, trat die Scheibe zur Tür ein und verletzte sich so stark das er ins Krankenhaus musste

Ein Bewohner in der Neuendorfer Straße eines Mehrfamilienhauses informierte Samstagnacht die Polizei zu einer randalierenden männlichen Person vor der Haustür. Am Ort konnte ein 27-Jähriger mit einer stark blutenden Wunde am Bein festgestellt werden. Zudem war die Scheibe der Haustür eingetreten. Es stellte sich heraus, dass der 27-Jährige Bewohner des Mehrfamilienhauses ist und seinen Schlüssel zur Tür nicht fand. Daraufhin trat er die Scheibe der Tür ein und verletzte sich dabei so stark, dass eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich war. Aufgrund seines gezeigten Verhaltens erfolgte im Anschluss die Einweisung des 27-Jährigen in ein Fachkrankenhaus. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

_MG_5116_ergebnis
Nachrichten

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie Havelfest Tag 3. Den Auftakt machten die Bollmann Musikanten auf der Stadtwerke Bühne. „APFELTRAUM“ – Ostrock Spezial auf der BB

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner