147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Polizei sucht Zeugen nach einer Brandstiftung in der Stuttgarter Straße am Sonntag

Sonntag, 25.06.2023, 00:45 Uhr

Durch eine namentlich bekannte Zeugin wurde der Brand auf dem Firmengelände gemeldet.
Am Einsatzort konnten 20 brennende Europaletten festgestellt werden. Durch die
eingesetzte Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf das angrenzende Waldgebiet verhindert werden. Eine Selbstentzündung kann nach derzeitigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden. Da sich die Paletten direkt am Zaun befinden, ist davon auszugehen, dass der oder die unbekannten Täter das Feuer durch den Zaun entzünden haben, ohne das Gelände zu betreten. Aufgrund des sehr dichten angrenzenden Baumbestands kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Feuer bewusst gelegt wurde, um die Bäume in Brand zu setzen.

Sollten Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder zu tatverdächtigen Personen
im Bereich gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg
a.d.H. unter Tel.:03381-560-0 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

_MG_5116_ergebnis
Nachrichten

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie

Havelfest Tag 3 mit Fotogalerie Havelfest Tag 3. Den Auftakt machten die Bollmann Musikanten auf der Stadtwerke Bühne. „APFELTRAUM“ – Ostrock Spezial auf der BB

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner