147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Polizei sucht mit sogenanntem Phantombild nach Tatverdächtiger einer Körperverletzung am Hauptbahnhof

Tatzeit: Sonntag, 26.06.2022, 17:00-17:30 Uhr

Im Juni soll eine bislang unbekannte Frau bei einem Diebstahl in einem Geschäft am Hauptbahnhof erwischt worden sein. Als sie von der Verkäuferin angesprochen und um Herausgabe des Diebesgutes gebeten wurde, habe die Frau mehrfach auf die 61-jährige Geschädigte eingetreten, die dabei leicht verletzt wurde. Nun sucht die Polizei mit einem sogenannten Phantombild, das mit Hilfe von Spezialisten des LKA erstellt wurde, nach der unbekannten Tatverdächtigen.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person und kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381-5600 entgegen. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/Hinweis.

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 34 erschienen

Amtsblatt Nr. 34 erschienen Am Montag, dem 05.12.2022, ist das Amtsblatt Nr. 34/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Beschlüsse

Weiterlesen »