147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Patient vom Klinikum irrte am Sonnabend umher

pixabay

In der Magdeburger Straße irrte am Samstagnachmittag in Höhe der Technischen Hochschule ein 83-jähriger Mann, der nur mit Latschen, einer Hose sowie Hemd und Pullunder bekleidet war, umher. Eine aufmerksame Passantin rief bei der Polizei an. Auffällig war auch, dass der Senior ein Schild mit der Aufschrift Station 3 vom Klinikum auf dem Rücken trug. „Der Mann, der auf dem Quenz Zuhause ist, wollte nach Hause, sollte aber eigentlich nur im Gang auf der Station des Klinikums etwas spazieren gehen“.
Die Polizisten brachten den Senior kurzerhand wieder ins Klinikum. „Wir sind froh, dass daraus keine große Suchaktion wurde und die Passantin so aufmerksam war“.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

2023_05 Fraktion aktuell-1
Politik

SPD Fraktion aktuell

SPD Fraktion aktuell Juni Leserbriefe, Wahlwerbung und politische Meldungen unterliegen der Eigenverantwortung des Verfassers und spiegeln nicht die Meinung oder Interessen der Redaktion wieder. Weitere

Weiterlesen »
2021_01_27_Kinder_spielen
Nachrichten

Kindertagesstättenbedarfsplan 2023/2024

Kindertagesstättenbedarfsplan 2023/2024 Große Herausforderungen bei weiter steigenden Belegungszahlen Der Kindertagesstättenbedarfsplan (KBPL) Brandenburg an der Havel für den Planungszeitraum 2023/2024 liegt als Entwurf vor und wird

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner