147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Neuer Online-Dienst: Digitales Wartezimmer des Bürgerservice

Aushang im Bürgerservice für den neuen Online-Dienst „Digitales Wartezimmer“

Ab sofort steht Besucherinnen und Besuchern des Bürgerservice am Nicolaiplatz 30 die Online-Anwendung „Digitales Wartezimmer“ zur Verfügung. Mithilfe des Online-Dienstes unter www.stadt-brandenburg.de/wartezimmer-buergerservice können Wartende am Handy nachschauen, welche Wartenummern aufgerufen werden und wie viele Personen insgesamt warten. Da die Wartenummern nacheinander abgearbeitet werden, lässt sich somit einschätzen, nach wie vielen Aufrufen die eigene Wartenummer an der Reihe ist.

Auf diese Weise müssen die Wartenden nicht im Wartezimmer am Nicolaiplatz 30, 1. OG Platz nehmen, sondern können mit genügend Abstand zu anderen Personen im Flur warten oder beispielsweise bei längeren Wartezeiten einen Spaziergang machen. Wichtig und zu beachten bleibt, rechtzeitig zum Aufruf der Wartenummer wieder vor Ort zu sein.

Außerdem ermöglicht die Online-Anwendung bei spontanen Besuchen des Bürgerservices vorab die Auslastung zu prüfen und so gegebenenfalls den Besuch auf einen anderen Zeitpunkt mit geringeren Wartezeiten zu verschieben.

Um lange Wartezeiten beim Bürgerservice komplett zu umgehen, wird den Bürgerinnen und Bürgern empfohlen, die Online-Terminbuchung zu nutzen. Zudem stehen für viele Anliegen inzwischen Online-Dienste zur Verfügung, die einen Besuch beim Bürgerservice unter Umständen komplett vermeiden. Diese können auf der Internetseite der Stadt Brandenburg an der Havel eingesehen werden.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

TGZ_Technologie-_und_Gründerzentrum_1__C_SW
Wirtschaft

Existenzgründerkurs im TGZ

Existenzgründerkurs im TGZ Der Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Brandenburg an der Havel, Friedrich-Franz-Straße 19, bietet vom 14.02. bis 16.02.2023 in der Zeit von

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner