147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Nationale Titelkämpfe im Kanu-Rennsport und Para-Kanu auf dem Brandenburger Beetzsee vom 23. - 28.08.2022

Logo der Kanu-DM 2022 Das offizielle Logo der nationalen Kanu-Rennsport-Meisterschaften 2022.

Nationale Titelkämpfe im Kanu-Rennsport und Para-Kanu auf dem Brandenburger Beetzsee.

Mit den 101. Deutschen Meisterschaften (DM) im Kanu-Rennsport und den diesjährigen nationalen Titelkämpfen der Para-Kanuten findet vom 23. – 28.08.2022 der nächste Saisonhöhepunkt auf der Regattastrecke Beetzsee statt. 770 Athletinnen und Athleten von 95 Vereinen und Renngemeinschaften aus ganz Deutschland machen sich gemeinsam mit ihren Trainern, Betreuern und Fans auf den Weg nach Brandenburg an der Havel, um in den verschiedenen Altersklassen – vom Schülerbereich bis zur Leistungsklasse – um die begehrten Titel zu kämpfen. Auf dem Beetzsee an den Start gehen werden auch die erfolgreichen Mitglieder der Nationalmannschaft des Deutschen Kanu-Verbandes e.V. (DKV), die nach den Weltmeisterschaften in Kanada und den Europameisterschaften in München direkt in die Havelstadt reisen werden.

Die DM-Eröffnungsveranstaltung findet am Montag, 22.08.2022, um 18.00 Uhr im Tribünenbereich der Regattastrecke statt. Oberbürgermeister Steffen Scheller wird die Athletinnen und Athleten in der Sportstadt Brandenburg an der Havel herzlich willkommen heißen. Über zahlreiche Besucherinnen und Besucher würden sich die Sportlerinnen und Sportler sowie das organisations-Team sehr freuen.

Der erste Wettkampftag steht ganz im Zeichen des Kanu-Mehrkampfes der Schülerinnen und Schüler. Am Mittwoch und Donnerstag finden dann Vor- und Zwischenläufe über die verschiedenen Distanzen statt. Richtig interessant wird es dann am Freitag, 26.08.2022, weil neben den ersten Finalentscheidungen (ab 13.30 Uhr) auch ein Sportlertalk um 19.30 Uhr vor der Tribüne mit anschließender Autogrammstunde auf dem Programm steht. Hier werden Mitglieder der Nationalmannschaft über ihre Erlebnisse bei den internationalen Meisterschaften berichten, die Fragen insbesonderer der Nachwuchskanutinnen und -kanuten beantworten und die sicherlich zahlreichen Autogrammwünsche erfüllen. Zum Sportlertalk eingeladen sind auch die Bürgerinnen und Bürger der Havelstadt, von denen viele Fans des Kanu-Rennsports sind.

Die weiteren Finals finden dann am Sonnabend, 27.08.2022, ab 09.45 Uhr, und am Sonntag, 28.08.2022, ab 09.00 Uhr (lange Strecke) statt.

Eintrittspreise: An den drei Finaltagen (Freitag, Samstag und Sonntag) kostet der Besuch der Wettkämpfe pro Tag für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahre einen Euro. Zuschauer ab 15 Jahre zahlen pro Finaltag fünf Euro Eintritt. Für die Abendveranstaltung am Freitag (Sportlertalk mit Autogrammstunde) ist der Eintritt frei.

 

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 28 erschienen

Amtsblatt Nr. 28 erschienen Am Freitag, 30.09.2022, ist das Amtsblatt Nr. 28/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »