147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in der Sankt -Annen-Straße schwer verletzt

pixabay

Der 43-jährige Motorradfahrer einer Ducati befuhr am Samstagnachmittag die Sankt-Annen-Straße stadtauswärts. Er überholte auf dem Fahrstreifen, der ausschließlich für den Straßenbahn-und Busverkehr vorgesehen ist, einen PKW. Beim Wiedereinscheren stürzte der Motorradfahrer auf die Fahrbahn und schleuderte gegen einen am Straßenrand geparkten PKW. Der Mann wurde schwer verletzt (nicht lebensgefährlich) und durch die Rettung in ein Krankenhaus verbracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt 9000,- €.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

2024_21_04-Einladung
Nachrichten

Kranzniederlegung zum 79. Jahrestag der Befreiung

Kranzniederlegung zum 79. Jahrestag der Befreiung Anlässlich des 79. Jahrestages der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden laden Oberbürgermeister Steffen Scheller und Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner