Mittelfinger in Richtung Polizeiwagen gezeigt

Mittelfinger in Richtung Polizeiwagen gezeigt

Als ein Polizeiwagen Freitagabend durch die Steinstraße fährt, fällt diesen eine dreiköpfige Personengruppe auf. Nachdem ein junger Mann aus der Gruppe heraus einen Mittelfinger in Richtung der Beamten gezeigt hatte, bekam alle drei flinke Füße und liefen in unterschiedliche Richtungen davon. Im Zuge der Nacheile konnte eine Person gestellt werden. Dieser war zwar nicht für die Beleidigung verantwortlich, jedoch für den strafbaren Besitz von Betäubungsmitteln, die er den Polizisten bei seiner Kontrolle ausgehändigte. Nach der Beschlagnahme der Substanzen, wurde der Herr aus der Maßnahme entlassen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Fährräder für Geflüchtete

Fährräder für Geflüchtete Fährräder für Geflüchtete Vier Fahrräder wurden in der Werkstatt der städtischen Arbeitsfördergesellschaft BAS GmbH von Teilnehmenden für Geflüchtete aufbereitet. Die Spendenfahrräder erreichen

Weiterlesen »