147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Mit 1,75 Promille in der Thüringer Straße unterwegs und Unfall verursacht

pixabay

Der 61-jährige Fahrer eines PKW Opel befuhr die Thüringer Straße und kam aufgrund seiner Alkoholisierung (1,75 Promille) auf die linke Fahrspur. Hier kollidierte er mit dem
entgegenkommenden PKW Audi. Nach erfolgter Blutentnahme und Sicherstellung des
Führerscheins wurde der Beschuldigte aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Die
Weiterfahrt mit Kraftfahrzeugen jeglicher Art wurde ihm untersagt.

Quelle: Polizei

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner