147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Mia Dornbruch beim Bundesentscheid in Berlin dabei

Mia Dornbruch ist beste Vorleserin Foto: Fouqué-Bibliothek

Die 6 besten Vorleser des Landes Brandenburg trafen sich gestern im Gotischen Haus in Brandenburg an der Havel zum Landesentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs.

In der ersten Runde stellten sie ihren eigenen Lieblingstext vor und in der zweiten Runde wurde aus dem Buch „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy“ von Eoin Colfer ein bis dahin den Teilnehmern unbekannter Text vorgelesen.

Alle Sechs begeisterten die Zuhörer, darunter unseren Oberbürgermeister Steffen Scheller, den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Walter Paaschen und die Jury rund um die Autorin Angela Bernhardt.

Mit ihren fantastischen Interpretationen der Texte machten sie es der Jury wirklich nicht leicht. Alle haben mitreißend, begeistert und beeindruckend vorgelesen und können stolz auf sich sein.

Wir gratulieren herzlich Mia Dornbruch aus Schöneiche zum Sieg und wünschen ihr viel Glück beim Bundesentscheid am 21. Juni in Berlin.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Gruppenbild der besten Vorleserinnen und Vorleser Foto: Fouqué-Bibliothek
Autorin Angela Bernhardt Foto: Fouqué-Bibliothek
OB Steffen Scheller begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Foto: Fouqué-Bibliothek

Weitere Nachrichten

Fahrbahninstantsetzung
Nachrichten

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24 Fahrbahninstandsetzung Prignitzstraße In der Zeit vom 18.07.2024 bis voraussichtlich 30.08.2024 werden in der Prignitzstraße Straßenbauarbeiten in 2 Bauabschnitten durchgeführt. Der erste

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner