147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Mehrere Verkehrsteilnehmer ohne Pflichtversicherung auf dem Görden von der Polizei angehalten

pixabay

Bei Verkehrskontrollen von Sonnabend zu Sonntag wurden von der Polizei im Stadtgebiet Brandenburg wurden mehrere Fahrzeugführer kontrolliert, die für ihre Fahrzeuge keine erforderliche Pflichtversicherung vorweisen konnten. Bei einem 58-jährigen PKW Peugeot Fahrer war der Versicherungsschutz bereits seit Anfang des Jahres abgelaufen. Ein 25-jähriger PKW Opel Fahrer führte sein Fahrzeug mit einem abgelaufenen Ausfuhrkennzeichen und bei einem 38-jährigen Kleinkraftradfahrer wurde noch das grüne Versicherungskennzeichen am Fahrzeug festgestellt. Die Weiterfahrt wurde allen Fahrzeugführern untersagt, Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizei

 

Weitere Nachrichten

1
Nachrichten

26. Kino-Programmpreis für Fontane Kino!

26. Kino-Programmpreis für Fontane Kino! Foto MBB KPP 2024 von links nach rechts: Oliver Geldener, Kinobeauftragter event-theater Jan-Eike Michaelis, Kinobeauftragter Medienboard Berlin-Brandenburg Hank Teufer, Künstlerischer

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner