147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Marienbad öffnet am Montag wieder.

Nach einwöchiger Revision öffnet das Marienbad am Montag, den 11. Juli 22 ab 10 Uhr wieder seine Türen für die Brandenburger und Gäste der Stadt.

(In der Woche vom 11. Bis 17. Juli 22 kann es noch zu Einschränkungen in einzelnen Bereichen kommen)

 

Spaßbadsommer im Marienbad Brandenburg

 

Für einen Tag im Marienbad in Brandenburg an der Havel reisen sogar die Berlinerinnen und Berliner an. Die Gäste parken vor der Haustür im Parkhaus und zahlen Preise wie früher.

Im Sommer öffnet das Marienbad sein großes Sonnenreich, das Freibad. Nur auf der Liegewiese spenden die hohen Bäume etwas Schatten.

50 Meter lange Schwimmbahnen, ein Nichtschwimmerbecken und ein Becken für
die ganz Kleinen, ein 3-Meter-Sprungturm, Beachvolleyballfeld, Tischtennisplatte und der Kiosk machen den Ausflug perfekt.

Ob mit der ganzen Familie oder Solo, im Marienbad findet jeder Gast seine ganz eigene Auszeit, denn auch bei schlechterem Wetter lässt es sich im Funbad und in der Saunalandschaft perfekt erholen.

 

 

 

Weitere Nachrichten