147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Mann am Silokanal ausgeraubt

pixabay

Ein 58-jähriger befand sich in der Nacht zum Sonntag auf einer Bank am Silokanal im Stadtteil Görden. Nach vorliegenden Erkenntnissen setzten sich zwei unbekannte Männer neben dem späteren Opfer. Sie sprachen ihn nach Bargeld an. In der weiteren Folge wurde der Geschädigte von den Tätern geschlagen und eine Tasche mit persönlichen Gegenständen entrissen. Die unbekannten Täter flüchteten danach vom Tatort.

Der Geschädigte erlitt mehrere oberflächliche Verletzungen, die von Rettungskräften behandelt wurden.

Der Kriminaldauerdienst nahm die weiteren Ermittlungen zum Raub auf. Angaben zur Schadenshöhe liegen nicht vor. 

Quelle: Polizei

 

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner