147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Kultur trifft digital - stark durch digitale Bildung und Kultur“ - Ein Klavier aus Treppenstufen

Mit Knete und Bananen Computerspiele steuern, VR-Brillen bauen, einen Film mit Green Screen und Special Effects drehen, ein riesiges Klavier aus Treppenstufen erschaffen oder eine Zeichnung zum Leben erwecken – das alles ist mit dem Projekt „Kultur trifft Digital“ möglich.

Die Fouqué-Bibliothek als Initiatorin und das cafe contact bieten Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 -18 Jahren dazu Workshops an.

Das Projekt beginnt am Sonntag, dem 16.10.2022 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit einem Orientierungsparcour, der von einem Medienpädagogen begleitet wird.

Die Teilnehmer lernen an vier Stationen die Themen des digitalen Projektes kennen: Sound, Technik, Sprache und Realität. Anschließend entscheiden sie selbst, womit sie sich in den sich anschließenden Workshops beschäftigen möchten.

Die Workshopreihe, ebenfalls in Begleitung eines Medienpädagogen, findet vom 26. bis zum 29.10.2022, jeweils von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das cafe contact, Domlinden 23, 14776 Brandenburg an der Havel.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Informationen gibt es unter der Telefonnummer 03381 224230 und www.jugendhaus-cafecontact.de

„Kultur trifft digital – stark durch digitale Bildung und Kultur“ ist ein Projekt der Stiftung Digitale Chancen, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Programm „Kultur mach stark – Bündnisse für Bildung“.

Quelle: Verwaltung

 

 

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 34 erschienen

Amtsblatt Nr. 34 erschienen Am Montag, dem 05.12.2022, ist das Amtsblatt Nr. 34/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Beschlüsse

Weiterlesen »