147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Ko-Ko-Fit in der Fouqué-Bibliothek

Durch Verlagerung des Körpergewichts auf der Kraftmessplatte werden die Spiele gesteuert

Ko-Ko-Fit verbindet Spaß, moderate körperliche Beweglichkeit und geistige Herausforderung miteinander.

Die Stadtteilbibliotheken in Nord und Hohenstücken bieten für Senioren und Seniorinnen bis zum Jahresende 2023 je eine Spielstation an.

Die Seniorinnen und Senioren stellen sich auf eine Kraftmessplatte. Durch Verlagerung ihres Körpergewichts steuern sie die Spiele und trainieren so ihre Beweglichkeit. Auch wer bereits auf einen Rollator angewiesen ist, kann die Spielstation bedienen.

Es stehen sechs Spiele zur Auswahl: bei dem Spiel „Music Game“ müssen die Spielerinnen und Spieler Bilder erkennen, die durch Kacheln verdeckt sind. Während sie sich zur Musik bewegen, entfernen sie die Kacheln.

„PickIT“ und „Memory Game“ schärfen die kognitiven Fähigkeiten durch das Kombinieren von Bildern und das Merken von Zahlen und Worten.

Zusätzlich zur Förderung der körperlichen und kognitiven Fähigkeiten legt Ko-Ko-Fit einen starken Schwerpunkt auf die Verbesserung der Koordination: „BalanceBall“, „Waldspaziergang“, „Surflex“ und „Reaction Game“ erfordern Balance, Reaktionsfähigkeit und Geschicklichkeit.

Ko-Ko -Fit ist eine Leihgabe der Technischen Hochschule Brandenburg (THB). Das Team um Frau Dr. Orlowski hat diese sogenannten Serious Games für Seniorinnen und Senioren entwickelt.

Die Spielstationen stehen während der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliotheken zur Verfügung:
– Stadtteilbibliothek Nord, Werner-Seelenbinder-Straße 53, 14770 Brandenburg an der Havel , Telefon: (03381) 584242 und

– Stadtteilbibliothek Hohenstücken, Walther-Ausländer-Straße 1, im Bürgerhaus, 14772 Brandenburg an der Havel, Telefon: (03381) 702458

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Spielen ist kostenfrei. Die Stationen werden von den Mitarbeiterinnen der Bibliothek betreut.

Quelle: Verwaltung

Weitere Nachrichten

Fahrbahninstantsetzung
Nachrichten

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24

Vollsperrung Prignitzstraße ab 18.07.24 Fahrbahninstandsetzung Prignitzstraße In der Zeit vom 18.07.2024 bis voraussichtlich 30.08.2024 werden in der Prignitzstraße Straßenbauarbeiten in 2 Bauabschnitten durchgeführt. Der erste

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner