147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Kasmet-Ballett-Company mit "Schatz der Piraten" ab 23. Mai 24 im Brandenburger Theater für Zuschauer ab 5 Jahre

BT

SCHATZ DER PIRATEN

EIN TANZABENTEUER FÜR GROSS UND KLEIN

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Der ziemlich abgehalfterte Seeräuber-Kapitän Jack möchte nach einer durchzechten Nacht seinen knurrenden Magen mit einer Fisch-Mahlzeit zum Schweigen bringen. Doch leider ist ihm das Anglerglück nicht sehr hold. Nach erfolglosen Versuchen hängt schließlich nur eine wundersame Schriftrolle an seiner Angel. Bei näherer Betrachtung entdeckt er, dass es sich um eine Schatzkarte handelt. Sofort ist sein Piratenherz entflammt. Doch wie soll er jetzt eine Mannschaft finden? Alle Piraten haben längst das Weite gesucht. Als einziges männliches Wesen hält sich der kleine Smart Smarties noch hier auf. Ansonsten nur WEIBER! Was soll er nur machen? Ohne Mannschaft kann er nicht in See stechen und auf Schatzsuche gehen. Ein Crashkurs für die weiblichen Wesen in Sachen Piraten-Benehmen lässt seine Hoffnung nahezu auf den Nullpunkt sinken. Nicht umsonst heißt es: Keine Weiber an Bord!

Aber – wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Jack sticht mit ihnen auf der „Santa Maria“ in See und ein unglaubliches Abenteuer beginnt.

Eine Berufsanfängerin als Steuerfrau, Klabautermänner und Meerjungfrauen bringen den routinierten Jack fast um den Verstand. Aber trotzdem fangen die „Weiber“ an, ihm zu gefallen. Ihre Geschicklichkeit macht einem Piraten alle Ehre und so gut gegessen, wie auf dieser Überfahrt, hat Jack noch nie.

Aber wo befindet sich der Schatz?

Gesamtkonzeption, Choreographie, Ausstattung, Bühnenbild: Inga Lehr-Ivanov

Mit:

Alter Seemann: Mario Ivanov

BewerberInnen / PiratInnen: Bianka Behrend, Inga Lehr- Ivanov

BewerberInnen / PiratInnen / Meerjungfrauen / Wassermann: Annika Finning, Henriette Pflug, Filipe Maia da Costa, Philine Böhm, Julienne Jahnke, Lola Brüggemann, Sarah Otto, Hannah Irene Riesenberg (in wechselnder Besetzung)

Blinde Passagiere / Klabautermänner: Karla Giese, Finja Carstens

Smutjes: Livia Jäger, Elena Michelle Vaideslaver

Reigentanz / Klabautermänner: Diane Naumburger, Isabell Fraedrich,

Frederike Hochstätter, Luise Butt, Aaron Samuel Bernitt

Kinder der Hafenstadt: SchülerInnen der Kasmet- Ballett- Schule      

Eine Kooperation des Brandenburger Theaters mit der Kasmet-Ballett-Company

WIEDERAUFNAHME

Donnerstag, 23. Mai 2024

09.00 Uhr – ausverkauft

11.00 Uhr

Freitag, 24. Mai 2024

09.00 Uhr – ausverkauft

11.00 Uhr

Samstag, 25. Mai 2024

15.00 Uhr + 18.00 Uhr

Jeweils in der Studiobühne

Eintrittspreise:

1. Kategorie:  12,- € / erm. 6,- €

2. Kategorie:  10,- € / erm. 5,- €

Kartentelefon: 03381 / 511-111

www.brandenburgertheater.de

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

BT
BT
BT
BT

Weitere Nachrichten

20240523_143334
Nachrichten

Stadt testet Solarleuchten

Stadt testet Solarleuchten Andreas Schmich (Errichtung, Elektro Brandenburg GmbH), Bürgermeister Michael Müller und Stadtverordneter Hans-Jürgen Arndt (v.l.) besprechen die Funktionsweise der Solarleuchte. Foto: Stadtverwaltung Klimaschutz

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner