147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Jetzt anmelden! Landesbetrieb öffnet seine Türen am Zukunftstag - einen Tag die Schulbank gegen einen Blick in die Arbeitswelt tauschen

pixabay

Jetzt anmelden! Landesbetrieb öffnet seine Türen am Zukunftstag

Am 25. April 2024 ist es wieder soweit. Der Landesbetrieb Straßenwesen lädt Schülerinnen und Schüler ein, für einen Tag die Schulbank gegen einen Blick in die Arbeitswelt zu tauschen. Der bundesweit stattfindende Zukunftstag gibt jungen Menschen die Chance, Neues auszuprobieren und Berufe abseits zugeschriebener Rollenbilder kennenzulernen. Mehr als 100 Plätze in sechs Straßenmeistereien ab der Jahrgangsstufe sieben zur Verfügung. Vierzehn Jugendliche können teilnehmen, wenn sie sich für das Duale Studium interessieren. Die Anmeldung ist ab sofort möglich (siehe unten).

Die Landes- und Bundesstraßen im Land Brandenburg in Schuss zu halten, ist die Hauptaufgabe des Straßenbetriebsdienstes. Wie funktioniert das Mähen mit einem Unimog oder der Fugenverguss auf einer Fahrbahn? In solche und noch viele weitere Aufgaben der Straßenwärter:innen kann man am Zukunftstag reinschnuppern. Den Beruf der Straßenwärterin bzw. des Straßenwärters erlernt man in der Regel innerhalb von drei Ausbildungsjahren. In diesem Jahr stellen sich die Straßenmeistereien Bad Belzig, Eberswalde, Perleberg, Rathenow und Schwarzheide gemeinsam mit der Meisterei Elsterwerda vor.

Wer sich für die Planung von Baumaßnahmen im Straßen-, Radwege- und Brückenbau, interessiert, sollte sich am Zukunftstag einen Platz im Dienstwagen der Bauingenieure:innen in Potsdam reservieren. Gemeinsam werden eine Straßenmeisterei und eine Baustelle besucht. Bauingenieur:in wird man beim Landesbetrieb Straßenwesen über das duale Studium zum Bachelor of Civil Engineering bzw. Bachelor of Science. Für die Studiengänge Bauingenieurwesen, Infrastruktursysteme und Siedlungswasserwirtschaft kooperiert der Landesbetrieb Straßenwesen seit einigen Jahren mit der Fachhochschule Potsdam und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Jugendliche ab Jahrgangsstufe 7 sollten sich gleich anmelden:

25. April 2024, 9 Uhr bis ca. 16 Uhr.  https://zukunftstagbrandenburg.de/aktionslandkarte/ Filter: „Politik, Öffentlicher Dienst, Polizei, Bundeswehr“

Quelle: Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Weitere Nachrichten

AED_Übergabe_Foto
Nachrichten

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken Nadin Sternberg, Leiterin Stadtteilbibliothek Hohenstücken, mit Sponsorin Martina Podzimek und Tino Haberecht, Koordinator Bürgerhaus Hohenstücken (v.l.n.r.). Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner