147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Im Rahmen der Wanderausstellung DEMENSCH der Alzheimergesellschaft wird am Sonntag, dem 23. Oktober 2022 um 11:00 Uhr, zur Matinee eingeladen

Foto: Farbfilm-Verleih

Im Rahmen der Wanderausstellung DEMENSCH der Alzheimergesellschaft wird am Sonntag, dem 23. Oktober 2022 um 11:00 Uhr, zur Matinee eingeladen. Zum Abschluss der Veranstaltung wird Dr. med. univ. Judranko Hodzic (Chefarzt für Gerontopsychiatrie Alterspsychiatrie des Asklepios Fachklinikums Brandenburg) Abschlussworte sprechen und Fragen der Besucher beantworten.

Im Anschluss (11:30 Uhr) wird in den Fontaneclub Kino eingeladen. Gezeigt wird der Film Romys Salon. Mit diesem Film wird die Veranstaltungsreihe für demenzkranke Menschen, ihre Angehörigen und Pflegenden abgerundet. Trotz der Schwere und Dramatik der Erkrankung der Betroffenen, gibt es schöne Momente. Diese schönen Momente zeigt der Film Romys Salon.

Die zehnjährige Romy verbringt die Nachmittage im Friseursalon ihrer Großmutter Stine, weil ihre geschiedene Mutter Margot arbeiten muss. Romy ist von der Situation alles andere als begeistert, bis sie feststellt, dass Stine an Alzheimer leidet. Romy wird schnell bewusst, dass sie sich bald um ihre Oma kümmern muss. Während Stine sich immer mehr verändert und Geschichten über ihre Kindheit in Dänemark erzählt, entsteht eine enge Verbindung zwischen Enkelin und Großmutter.

Der Besuch der Kinoveranstaltung ist kostenlos.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »